E-Bike

Der Schaeffler Bio-Hybrid – Das Kettcar unter den Pedelecs

Im Grunde finde ich die Entwicklung des Bio-Hybrids aus dem Hause Schaeffler eine ziemlich logische Weiterentwicklung des Pedelec Gedanken. Mehr als 100 Jahre sind wir nun das Fahren auf vier Rädern gewöhnt. Was also liegt da näher als ein vierrädriges, Pedal getriebenes, mit Motorhilfe unterstütztes Gefährt für den urbanen Verkehr zu entwickeln.

Foto(s): Hersteller

Natürlich ist das kein Fahrzeug für die Landstraße, aber im normalen Stadtverkehr ist es ein absolut interessanter Ersatz für das Auto, was die Schaeffler Bio-Hybrid GmbH aus Nürnberg da entwickelt hat.

Das beste am diesem 2,20 m, überdachten und durchaus bequem ausschauenden Gefährt ist, das es als Pedelec ganz ohne Führerschein und Kennzeichen auskommt.

Foto(s): Hersteller

Die Kollegen vom Kicker haben sich mal reingesetzt und sind losgefahren. Ein erFAHRungsbericht gibt es hier


Keine Kommentare

Kommentieren